Unter den über 200 Losen befinden sich auch Werke der
renommiertesten italienischen und internationalen Künstler des 20. Jahrhunderts mit Grafikarbeiten aus einer bedeutenden Südtiroler Sammlung.
Unter anderem: Paul Cezanne, Max Pechstein, Oskar Schlemmer, Lyonel Feininger, Kees Van Dongen, Marc Chagall, Jean Dubuffet, Le Corbusier Ebenso vertreten auch die historische Avantgarde und der Futurismus mit Werken von Natalia Goncharova, Michail Larianov und Fortunato Depero. Bei der italienischen Nachkriegskunst sticht besonders ein Werk von Antonio Sanfilippo aus dem Jahre 1956 und ein Aquarell von Afro Basaldella aus den sechziger Jahren hervor. Slide Slide Aus lokalen Sammlungen werden repräsentative Arbeiten von zwei der renommiertesten und derzeit nachgefragtesten österreichischen Künstler angeboten: Arnulf Rainer und Franz West.
Slide Franz West Umfangreich vertreten auch die Künstler aus dem Bereich der italienischen Kunst ab den sechziger Jahren mit Werken
von Giulio Turcato, Mario Radice, Franco Angeli, Carol Rama, Mario De Luigi, Paolo Masi, Emilio Isgrò, Alighiero Boetti.
Schließlich findet sich im Katalog noch die Sektion Internatio nale Kunst mit Unikaten und grafischen Werken. Slide Slide Der zweite und dritte Teil der Bozner Frühjahrsauktion am Samstag, 28. Mai, umfasst eine umfangreiche Auswahl an Werken vom 15. bis zum 21. Jahrhundert mit dem Schwerpunkt Südtirol/Tirol/Wien.
Zu nennen sind u. a. zwei bedeutende gotische Tafeln aus dem Umkreis von Hans Klocker
ein reizvolles Genrebild von Alexander Koester und eine Vielzahl an Südtiroler Landschaftsbildern. Slide Innerhalb der Kunst des 20. Jahrhunderts sind diverse Künstler mit beispielhaften Werken vertreten: Carl Moser, Albert Stolz, Wilhelm Nicolaus Prachensky, Christian Hess Slide Karl Plattner, Willy Valier, Peter Fellin, Paul Flora, Robert Bosisio, Robert Pan etc.

PDF-KATALOGE LAUFENDE AUKTIONEN

WICHTIGE INFORMATION / PROGRAMMÄNDERUNG

Die Auktion vom 27 und 28 Kann 2022 findet wieder unter Anwesenheit von Publikum in Schloss Maretsch in Bozen statt.

Die direkte Teilnahme in Schloss Maretsch ist nur unter Vorweis des „Grünen Passes“ möglich. Die Werke werden in den nächsten Tagen in unserem Hauptsitz in Bronzolo ausgestellt . In Kürze kann auf dieser Seite auf die verschiedenen Lose geboten werden, die dann in den jeweiligen Auktionen am 27. und 28. Mai versteigert werden.

Die Auktion kann im Livestream verfolgt werden, eine Teilnahme ist auch online über unser Portal möglich. Sie haben auch die Möglichkeit, uns schriftliche Gebote zu übermitteln oder telefonisch an der Versteigerung teilzunehmen.

Bozner Kunstauktionen

Die Bozner Kunstauktionen sind das erste Auktionshaus Südtirols.

Seit 2002 auf dem Kunstmarkt tätig, haben sich die Bozner Kunstauktionen besonders auf die Organisation von Auktionen spezialisiert, bei denen Werke von Künstlern Tirols und des Trentinos angeboten werden. Zu den Künstlern, die nahezu in jedem Auktionskatalog der Bozner Kunstauktionen aufscheinen, gehören u.a. Albin Egger-Lienz, Carl Moser, Karl Plattner, Christian Hess, Hans Josef Weber-Tyrol oder Stolz.

Unser Auktionshaus bietet außerdem Beratungen für öffentliche und private Institutionen, die ihre Sammlungen mit österreichischer und deutscher Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts sowie zeitgenössischer und moderner italienischer Kunst erweitern möchten.

Hierfür stehen Ihnen unsere Experten jederzeit gerne zur Verfügung, um Arbeiten Ihrer Sammlung zu bewerten, Expertisen zu erstellen oder Sie zu beraten, wenn Sie Sammlern in Nordeuropa oder in Italien Kunstwerke anbieten möchten.

Wir organisieren wir außerdem Auktionen von Inventar und Design.

ZUSCHLÄGE TOP-LOSE