WICHTIGE INFORMATION / PROGRAMMÄNDERUNG
Die Auktion vom 28. und 29. Mai kann aufgrund der aktuellen COVID 19 Bestimmungen der Provinz Bozen nicht in Anwesenheit von Publikum im Schloss Maretsch in Bozen stattfinden.
Die Auktion findet daher ausschließlich online statt.
Im Katalogteil Moderne findet sich traditionellerweise eine vielfältige Auswahl an Werken der Aeropittura mit Zeichnungen von Tullio Crali. ein Werk von Gerardo Dottori, Öl auf Leinwand.
Landschaft in Umbrien (Schätzwert 20.000 - 30.000 Euro)

und ein charakteristisches Werk von Giulio D’Anna, entstanden Ende des 20. Jh. Stillleben mit Caproni-Flugzeug (Schätzwert 8.000 - 15.000 Euro)
Zahlreich vertreten sind auch die italienischen Künstler, insbesondere Piero Dorazio, Carla Accardi, Fausto Melotti.
Von Carla Accardi stammt ein bedeutendes und seltenes Werk aus dem Jahre 1951: Composizione (Schätzwert 7.000 - 15.000 Euro)
Andy Warhol, Vesuvio erwähnenswert in der Sektion internationale Kunst sind insbesondere zwei Werke von Andy Warhol, darunter die Serigraphie Vesuvio (Schätzwert 25.000 - 40.000 Euro), die 1985 anlässlich der Zusammenarbeit mit der Galerie von Lucio Amelio in Neapel entstand. In der Sektion Vintage und Design die Kelly-Tasche von Hermes (Schätzwert 22.000 - 30.000 Euro)
Zu den Highlights in der Sektion Tiroler Kunst zählen u. a. die 4 Gemälde des Tiroler Malers Franz von Defregger
ein bedeutendes Werk von Alexander Koester (Schätzwert 23.000 - 40.000 Euro) Im Katalog finden sich auch Werke der bedeutendsten österreichischen und Tiroler Künstler, unter anderem von Karl Plattner. (Rote Landschaft, Schätzwert 9.000 - 15.000 Euro)

PDF-KATALOGE LAUFENDE AUKTIONEN

WICHTIGE INFORMATION / PROGRAMMÄNDERUNG

Die Auktion vom 28. und 29. Mai kann aufgrund der aktuellen COVID 19 Bestimmungen der Provinz Bozen nicht in Anwesenheit von Publikum im Schloss Maretsch in Bozen stattfinden.

Die Auktion findet daher ausschließlich online statt.

Die Ausstellung der Werke erfolgt an unserem Sitz in Branzoll von Dienstag, 25. bis Donnerstag, 27. Mai in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr und Freitag, 28. Mai von 08.00 bis 10.00 Uhr.

Die Auktion kann live per Videoschaltung mitverfolgt werden, auch eine online-Teilnahme über unser Portal ist möglich.
Sie können uns natürlich auch weiterhin schriftliche Angebote schicken und telefonisch an der Auktion teilnehmen.

Bozner Kunstauktionen

Die Bozner Kunstauktionen sind das erste Auktionshaus Südtirols.

Seit 2002 auf dem Kunstmarkt tätig, haben sich die Bozner Kunstauktionen besonders auf die Organisation von Auktionen spezialisiert, bei denen Werke von Künstlern Tirols und des Trentinos angeboten werden. Zu den Künstlern, die nahezu in jedem Auktionskatalog der Bozner Kunstauktionen aufscheinen, gehören u.a. Albin Egger-Lienz, Carl Moser, Karl Plattner, Christian Hess, Hans Josef Weber-Tyrol oder Stolz.

Unser Auktionshaus bietet außerdem Beratungen für öffentliche und private Institutionen, die ihre Sammlungen mit österreichischer und deutscher Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts sowie zeitgenössischer und moderner italienischer Kunst erweitern möchten.

Hierfür stehen Ihnen unsere Experten jederzeit gerne zur Verfügung, um Arbeiten Ihrer Sammlung zu bewerten, Expertisen zu erstellen oder Sie zu beraten, wenn Sie Sammlern in Nordeuropa oder in Italien Kunstwerke anbieten möchten.

Wir organisieren wir außerdem Auktionen von Inventar und Design.

ZUSCHLÄGE TOP-LOSE